Leitbild

Leitbild WTL

Das WTL ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen und wird in der Rechtsform eines Vereins betrieben. Mitglieder sind Gemeinden der Region.

Unsere Hauptaufgabe ist die Wiedereingliederung stellensuchender Menschen in den ersten Arbeitsmarkt. Daneben bieten wir auch sinnvolle Beschäftigungsfelder und geschützte Arbeitsplätze für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und IV-Rentenbezüger an. Abgerundet wird unser Angebot durch Coachingleistungen.

Wir bieten den uns zugewiesenen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ein wirtschaftsnahes Umfeld, in welchem wertvolle Arbeit verrichtet werden kann. Durch gezielte Schulung, Weiterbildung und berufliche Beratung erhöhen wir die Chancen unserer Mitarbeiter, in den ersten Arbeitsmarkt zurück zu finden.

Unsere Kunden sind Stellen, die uns arbeitslose Personen zuweisen; dies sind Sozialbehörden zuweisender Gemeinden, regionale Arbeitsvermittlungsstellen und Beratungsstellen der Invaliditätsversicherung.

Wir kennen die Ziele unserer Kunden und streben diese aus Überzeugung an.

Wir behandeln alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Respekt und gemäss unseren internen Richtlinien und Weisungen, unabhängig deren religiöser, nationaler oder politischer Herkunft.

Aus Überzeugung verrichten wir unsere Arbeit unter Einhaltung der offiziellen Sicherheitsnormen.

Bei der Herstellung von Produkten und der Erbringung von Dienstleistungen legen wir Wert auf hohe Qualität und sind jederzeit bestrebt, die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Mit unseren Ressourcen gehen wir schonungsvoll um.

Gegenüber der Industrie und des Gewerbes des ersten Arbeitsmarktes im Einzugsgebiet unserer Mitgliedergemeinden stellen wir keine Konkurrenz dar.

Wir pflegen eine direkte und klare Kommunikation.