Stellensuchende

Stellensuchende

Können Sie eine der folgenden Fragen mit Ja beantworten?

  • Sie sind seit kurzem arbeitslos und suchen eine neue Herausforderung?
  • Sie sind schon länger auf der Suche nach einer neuen Stelle?
  • Sie sind noch nicht fit für den ersten Arbeitsmarkt und möchten deshalb etwas trainieren?
  • Sie haben soeben die Schule abgeschlossen und finden keine Lehrstelle?
  • Sie haben Ihre Lehre abgebrochen und wissen nicht wie weiter?
  • Sie sind ein Neueinsteiger und wissen nicht, welchen Beruf Sie erlernen sollen?


Dann liegen Sie bei uns goldrichtig. Das WTL verfügt über ein Jugendcoaching und 12 Abteilungen und 3 Spezialabteilungen, die Stellensuchenden ermöglichen sollen, neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und für den ersten Arbeitsmarkt zu trainieren.

In den 12 Abteilungen und 3 Spezialabteilungen können Sie beispielsweise:

  • Handwerksarbeiten erlernen
  • Die Stapler-Fahrprüfung ablegen
  • Computerkenntnisse erwerben
  • Design-Tools kennenlernen
  • Webmaster werden
  • Den Gebäudeunterhalt erlernen
  • Nähtechniken lernen und Textilkenntnisse erwerben
  • Eine persönliche Standortbestimmung vornehmen


Gleichzeitig werden Sie, auf Anfrage, dabei unterstützt, Ihre Bewerbungsunterlagen fachgerecht zu erstellen. Sie lernen ein Bewerbungsgespräch zu führen und erhalten Informationen über offene Stellen oder Stellenmärkte.

>> Zu den Abteilungen

Jugendliche Bewerber sind durch Arbeitslosigkeit besonders herausgefordert. Ihnen fehlt nicht nur die Berufserfahrung, sondern oft auch das Wissen um die eigenen Stärken und Fähigkeiten. Sich auf einen geregelten Tagesablauf einzulassen ist häufig die erste Herausforderung für die betroffenen jungen Menschen. In unseren Projekten erfahren die Jugendlichen was es heisst, arbeitstätig zu sein. Grundlegende Werte wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Sorgfalt usw. werden trainiert und überprüft. Regelmässiges Coaching ist in den Arbeitsalltag integriert.

>> Zum Jugendcoaching